Kunststück Courage

Aus mehr als 60 Einsendungen hat unsere Jury die Gewinner des Kreativwettbewerbs “Kunststück Courage” gekürt.

Platz 1: Maxi Gruß – “Mein bester Freund heißt Karl”
Platz 2: Kirsten Neitzel – “Sei kein Frosch”
Platz 3: Sandor Heune – “Mathe Test”
Platz 4: Gabriele Herbst – “Pulsschlag: Zivilcourage”
Platz 5: Nicolas Fabricius – “Hinweisschild”

Die Motive und einige Impressionen finden sich hier. Vielen Dank an alle Wettbewerbsteilnehmer und herzlichen Glückwunsch an die Sieger. Herzlichen Dank auch an die beteiligten Partner: die Landezentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt, den ARTist! e.V., den KanTe e.V. und die Stadtsparkasse Magdeburg.


Zivilcourage braucht Öffentlichkeit – das Eingreifen in bestimmten Situationen ebenso wie das Schaffen von Aufmerksamkeit.

Zeig uns mit einem Plakat dein Bild von Zivilcourage. Egal ob gemalt oder am Computer entworfen – Hauptsache auffallend und anregend!

EINSENDESCHLUSS IST DER 4. JANUAR 2013
Teilnahme per E-Mail (mail@korrekturnachoben.de) bzw. Abgabe der Beiträge im MORITZHOF Magdeburg (Moritzplatz 1, 39124 Magdeburg).

PREISE
Die fünf bestplatzierten Beiträge werden auf der Meile der Demokratie im Januar 2013 ausgestellt und als Citycards in der Stadt verteilt. Das Siegermotiv wird im Rahmen der “otto greift ein”-Kampagne an den Litfaßsäulen plakatiert.

Zusätzlich hat die Stadtsparkasse Magdeburg für den Wettbewerb folgende Geld- preise gestiftet:
- 1. Platz: 1.000,- EUR
- 2. Platz: 600,- EUR
- 3. Platz: 400,- EUR

JURY
- Susanne Schweidler, Leiterin des Kulturbüros
der Landeshauptstadt Magdeburg
- Cornelia Habisch, Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt,
Geschäftsführerin des Netzwerks für Demokratie und Toleranz
- Phil Hubbe, Cartoonzeichner
- Volker Kiehn, Bildhauer
- Prof. Ulrich Wohlgemuth, Hochschule Magdeburg-Stendal,
Fachbereich für Ingenieurwissenschaften und Industriedesign
- Mathias Geraldy, Leiter der Unternehmenskommunikation
der Stadtsparkasse Magdeburg
- Steffen Jany, KorrekturNACHOBEN Agentur für Kommunikation

FORMATVORGABEN
Hochformat – mindestens in der Größe A4; Dateien, Scans und Fotobeiträge bitte mit einer möglichst hohen Auflösung einreichen.


Kunststück Courage ist ein Wettbewerb im Rahmen des Magdeburger Zivilcourageprojektes “otto greift ein” und wird veranstaltet von:
Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt, KanTe e.V. und ARTist! e.V.

Kunststück Courage wird freundlich unterstützt von
Stadtsparkasse Magdeburg.