Abends am S-Bahnhof

Abends am S-Bahnhof. Ein junger Mann verfolgt eine junge Frau, holt sie ein und greift ihr unter die Kleidung. Die junge Frau wehrt sich und fordert ihn auf, sie in Ruhe zu lassen. Der junge Mann hört nicht auf und wird laut.
Eine andere junge Frau wir aufmerksam, greift ein und fordert den Mann auf, die Frau in Ruhe zu lassen. Der Mann schimpft und flüchtet.
Gemeinsam alarmieren die beiden Frauen den Notruf. Aufgrund ihrer Täterbeschreibung kann der Täter später festgenommen werden.

(“Hamburg: Mutige 17-Jährige verhindert offenbar Vergewaltigung”, Welt Digital vom 12.02.2018, online hier.)